❖ Rückblick 2015 – 2016

Weihnachtsfeier
am Samstag, den 26. November 2016 ab 16 Uhr30

im Marjan Grill,
Stadtbahnbogen 411 (Flensburger Straße Ecke Bartningallee), 10557 Berlin,
ganz in der Nähe des S-Bahnhofs „Bellevue“.
Weitere Informationen hier.

Raclette-Abend
am Samstag den 22. Oktober 2016
Im Artenschutztheater, Lüneburger Straße 370
(unter dem S-Bahn-Bogen zwischen den S-Bahn-Stationen “Hauptbahnhof” und “Bellevue”),
10557 Berlin.
Mehr Informationen hier.

Wochenendausflug nach Swinemünde
Samstag – Sonntag 8. – 9. Oktober 2016
Weitere Informationen hier

Austellung unseres Vereinsmitglied Jürg Montalta aus Anlass der Art Week in Berlin
am Dienstag den 13. September von 19 bis 21 Uhr
in der Bürogemeinschaft Bundesratufer 2 (Haus Lessing, 4. OG), 10555 Berlin
Jürg Montalta präsentierte sein facettenreiches Schaffen aus Anlass der Art Week in Berlin.
Montalta ist gelernter Schauspieler, Regisseur und Pädagoge.
Seit Jahren aber gilt eine weitere Leidenschaft dem Zeichnen.
„Seine eruptiven Zeichnungen sind visualisierte Kraftfelder auf Papier“, so ein Rezensent.
Mehr Informationen hier.

Finissage der Ausstellung „Berlin Muse“ von unserem Vereinsmitglied Rudolf Stüssi
am Sonntag den 11. September zwischen 11 und 14 Uhr
im Theater im Palais am Festungsgraben (beim Gorky-Theater hinter der Neuen Wache, Unter den Linden).
Mit der Erfindung seiner 5. Perspektive hat sich Stüssi einen internationalen Ruf erworben.
In der Ausstellung waren etwa dreißig Oel- und Acryl-Bilder sowie Plakate
mit bekannten Berlinmotiven – allesamt Kultur- und Kultstätten – zu sehen.
Mehr Informationen hier.

100 Jahre ASO und Auslandschweizerkongress
vom 5. bis 7. August 2016
in Bern.

Picknick der Schweizerischen Botschaft
am Samstag den 30. Juli 2016 von 14 bis 18 Uhr
Otto-von-Bismarck-Allee 4A, 10557 Berlin.
Anlässlich der Bundesfeier hatb vuns die Botschafterin Christine Schraner Burgener zum großen
Familien Picknick auf der Wiese im Spreebogen hinter der Botschaft eingeladen.

Fotos Bundesfeier 2016

Besuch der Isa Genzken Ausstellung „Mach Dich hübsch!“
am Sonntag den 12. Juni 201 um, 15 Uhr
im Martin-Gropius-Bau, Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin
Isa Genzken, geboren 1948, zählt zu den bedeutendsten und vielschichtigsten Künstlerinnen Deutschlands.
Die dreifache Documenta-Teilnehmerin hat Deutschland 2007 auf der Biennale von Venedig vertreten,
war Teilnehmerin der Biennale 2015 und wurde mit zahlreichen internationalen Preisen und
Auszeichnungen gewürdigt.
Im Anschluss gemeinsamer Ausklang im Garten des Museumsrestaurants.
Artikel in der Berliner Zeitung hier

Fussball EM 2016 : 1. Gruppenspiel der Schweizer Nati : Albanien – Schweiz
am Samstag den 11. Juni 2016 um 15:00 Uhr
im schönen Hof in der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg

Eröffnung der Ausstellung “Berlin Muse” von unserem Vereinsmitglied Rudolf Stüssi
am 28. April 2016
Im Theater im Palais, Berlin
Einladung
Mehr Informationen hier.

Besuch der STASI-Gedenkstätte in Berlin-Hohenschönhausen
am Sonntag den 10. April
Was Tausende politischer Häftlinge in einer Diktatur zu erleiden hatten, haben wir bei unserer Führung
durch der Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen erfahren. Auch Schweizer wurden, zum Beispiel wegen
Beihilfe zur Flucht aus der DDR, mit mehrjähriger Haft bestraft.

Ordentliche Generalversammlung
am Sonntag den 28. Februar 2016 ab 16:30 Uhr
im Vereinshaus der Bayern in Berlin
Hindenburgdamm 7, 12203 Berlin.

Besuch der Ausstellung “Zeitenwende – von der Berliner Secession bis zur Novembergruppe”
Am Sonntag den 21. Februar 2016 um 14 Uhr
im Bröhan-Museum, Schloßstraße 1a
14059 Berlin (am Schloß Charlottenburg)
Vom Impressionismus über Expressionismus, Kubismus und Futurismus zur Neuen Sachlichkeit und dem Konstruktivismus. Die Ausstellung „Zeitenwende – Von der Berliner Secession zur Novembergruppe“ widmet sich dieser schnellen Abfolge der künstlerischen Umwälzungen in Berlin im Zeitraum von 1898 bis 1918.
Mehr Informationen hier.
Artikel zur Ausstellung in der Berliner Zeitung hier.

Neujahrsempfang in der Schweizerische Botschaft
am Donnerstag den 21. Januar 2016
Wir freuen uns sehr, dass uns Botschafterin Christine Schraner Burgener
zum Neujahrsempfang eingeladen hat.

Weihnachtsfeier 2015
am Sonntag, den 6. Dezember 2015 ab 16:30 Uhr

im Marjan Grill (www.marjan-grill.de),
Stadtbahnbogen 411 (Flensburger Straße Ecke Bartningallee), 10557 Berlin,
ganz in der Nähe des S-Bahnhofs „Bellevue“.
Wie im letzten Jahr haben sie sich Christine Klaus und Rolf Erler um die Gestaltung gekümmert.
Programm.

Raclette-Abend
am Samstag den 14. November 2015 um 19 Uhr
Im Artenschutztheater, Lüneburger Straße 370
(unter dem S-Bahn-Bogen zwischen den S-Bahn-Stationen “Hauptbahnhof” und “Bellevue”),
10557 Berlin.
Raclette-Abend mit einer Lesung des Schweizer Autors Till Hein, der uns Auszüge aus
seinem Unterhaltungsroman „Der Kreuzberg ruft!“ präsentiert hat.
Programm

„Mit vollem Mund spricht man nicht”: Knigge-Abend mit Anne Kräuchi
am Freitag den 9. Oktober 2015

1. August Feier
am Samstag den 1. August 2015
im Vereinshaus der Bayern in Berlin (www.verein-der-bayern-in-berlin.de)
Hindenburgdamm 7, 12203 Berlin.
Augustfeier des Vereins.
Weitere Informationen hier.

Fotos Bundesfeier 2015

„ImEx – Impressionismus x Expressionismus“
am Sonntag den 7. Juni 2015 um 15.30 Uhr
Führung durch die Ausstellung „ImEx – Impressionismus x Expressionismus“
mit 160 Meisterwerken französischer und deutscher Künstler in der Alten Nationalgalerie.
Mehr Informationen hier.
Es gab kürzlich zwei sehr schönen Artikel zur Ausstellung:
von Nicola Kuhn im Tagesspiegel
und von Niklas Maak in der FAZ.

„Die Schweiz ist eine Kuhgell“ von und mit Judith Stadlin
am Freitag den 22. Mai 2015 um 20.00 Uhr
Im Artenschutztheater, Lüneburger Straße 370
(unter dem S-Bahn-Bogen zwischen den S-Bahn-Stationen “Hauptbahnhof” und “Bellevue”),
10557 Berlin.
Eine Mischung aus Performance-Literatur, Poetry Slam, Satire und Kabarett.
Mehr Informationen hier.
Einladung.

67. ASO Deutschland Konferenz in Hamburg
vom 14. bis 17. Mai 2015

Mauerdurchbrüche – Unterirdische Fluchten von Berlin nach Berlin
am Samstag den 25. April 2015 um 16 Uhr
Wir gingen gemeinsam mit Dietmar Arnold von den Berliner Unterwelten
und dem Zeitzeugen Hasso Herrschel auf TOUR M :
Mauerdurchbrüche – Unterirdische Fluchten von Berlin nach Berlin.
Hasso Herrschel hat etwa 1.000 Menschen zur Flucht verholfen. Sein Leben war
Grundlage für den 2001 ausgestrahlten Fernseh- und Kinofilm Der Tunnel.
Weitere Infos hier

Ordentliche Generalversammlung
am Sonntag 22. März 2015 ab 16 Uhr
im Vereinshaus der Bayern in Berlin (www.verein-der-bayern-in-berlin.de)
Hindenburgdamm 7, 12203 Berlin.

Fotos Generalversammlung 2015

Besuch im Planetarium am Insulaner
am Samstag den 28. Februar 2015
Wir haben unter dem Titel „Milliarden Sonnen“ eine etwa 45-minütige Reise durch die Galaxis erlebt.
Nach dem Film führte uns ein Experte auf die Sternwarte.

Vortrag zum Thema „Ehe- und Erbrecht – Schweiz-Deutschland/EU“
Am Freitag 30. Januar 2015
im Mövenpick Hotel Berlin, Schöneberger Strasse 3, 10963 Berlin (S-Bahnhof „Anhalter Bahnhof“).
Vortrag von Gerhard Lochmann, Honorarkonsul der Schweiz und Rechtsanwalt
In Kooperation mit der ASO Deutschland
Auf EU-Ebene hat es wichtige Änderungen gegeben, die auch die Schweiz betreffen und
Paaren mit zwei Staatsbürgerschaften neue Spielräume eröffnen. Auch wer sich schon für
das eine oder andere Erbrecht entschieden hat, kann dies rückwirkend ändern und so
die Rahmenbedingungen verbessern.

“Einmal geht noch”
Kabarettprogramm von Helmut Uwer und Stefan May
am Samstag 24. Januar 2015 um 20 Uhr
Im Artenschutztheater, Lüneburger Straße 370
(unter dem S-Bahn-Bogen zwischen den S-Bahn-Stationen “Hauptbahnhof” und “Bellevue”),
10557 Berlin.
Ein schräg-schlüpfriges Kabarettprogramm von unserem Vereinsmitglied der Journalist Helmut Uwer, gemeinsam mit seinem Kollegen Stefan May
Mehr Informationen hier

Neujahrsempfang in der Schweizerische Botschaft
am Dienstag 20. Januar 2015 von 18 bis 19 Uhr.
Schweizerische Botschaft
Otto-von-Bismarck-Allee 4a
10557 Berlin
Wir freuen uns sehr, dass uns Botschafter Tim Guldimann zum Neujahrsempfang eingeladen hat.

Stammtisch
Immer am 2. Mittwoch eines Monats (ohne August und Dezember)
von 19.00 bis 21.00 Uhr im Weihenstephaner Berlin (www.weihenstephaner-berlin.de),
Neue Promenade 5, 10178 Berlin, (S-Bahnhof „Hackescher Markt“)

schweizer-fahneUnser Erkennungszeichen: ein Helvetia-Fähnchen auf dem Tisch. Um Anmeldung wird gebeten.